Back To Top

 
Ein System auswählen

Qualitäts-Norm

Die Norm EN 1527: Eine Garantie über die tatsächliche Leistung der Türbeschläge

Einfach und effizient: Informationen über die technischen Daten eines Produktes laut der Norm erlauben einen einfachen und schnellen Vergleich der verschiedenen Produkte des Marktes. Durch die Normen und das Auszeichnen der Produkteigenschaften können Probleme wie schlechte Laufeigenschaften, Blockieren oder Reißen vermieden werden.

 Was enthält die Norm EN 1527:

Sie bestimmt objektive Kriterien für die gesamten Beschläge einer Schiebetür (Schienen, Muffen, Träger, Rollapparate, Stopper und Führungen) :

 

  • Korrosionsbeständigkeit (Widerstandsdauer im Salzsprühnebel)
  • Dauer der Funktionsfähigkeit
  • Anfangsreibung (erforderliche Kraft zum Einleiten der Flügelbewegung)

Die Norm bestimmt das genaue Prüfverfahren, um einen optimalen Leistungsvergleich zwischen den verschiedenen, auf dem Markt, befindlichen Produkten zu ermöglichen:

  • Tür unter 100 kg Höhe: 2 Meter Breite: 0.80 Meter
  • Tür über 100 kg Höhe: 2 Meter Breite: 2 Meter

Sie definiert drei verschiedenen Leistungsklassen der Beschläge laut der aufgeführten Prüfungen: